Verbrechen

Leichenfund: Verdächtiger Mann wird in Duisburg festgenommen

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei NRW hat am Wochenende einen Mann in einer  Wohnung in Duisburg-Meiderich festgenommen. Der 31-Jährige wird verdächtigt, eine Frau in Mannheim ermordet zu haben.

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei NRW hat am Wochenende einen Mann in einer Wohnung in Duisburg-Meiderich festgenommen. Der 31-Jährige wird verdächtigt, eine Frau in Mannheim ermordet zu haben.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Duisburg.  Eine Frau ist in Mannheim erdrosselt worden. Die DNA-Spur führt zu einem Verdächtigen nach Duisburg. Er wurde in Meiderich festgenommen.

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Mannheim ist der mutmaßliche Mörder in Duisburg-Meiderich festgenommen worden. Der 31 Jahre alte Mann ohne festen Wohnsitz wurde am Samstagabend in der Wohnung eines Bekannten in Duisburg aufgespürt.

Er wird dringend verdächtigt, eine Frau (41) in ihrer Wohnung in Mannheim erdrosselt zu haben. Die DNA-Spur führte zu dem Mann nach Duisburg.

Die Polizei hat verdächtige DNA-Spuren in der Wohnung der Erdrosselten gefunden

Die Leiche der 41-Jährigen Frau war am Dienstag, 19. Oktober, in einem Mannheimer Mehrfamilienhaus gefunden worden. Eine Sonderkommission des Polizeipräsidiums Mannheim stellte in der Wohnung DNA-Proben sicher, die zu dem Tatverdacht gegen den 31-jährigen Obdachlosen führten.

Täglich wissen, was in Duisburg passiert:Hier kostenlos für den WAZ-Duisburg-Newsletter anmelden!

Er wurde am Samstagabend nach intensiver Fahndung in Duisburg in der Wohnung eines Bekannten aufgespürt. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei Nordrhein-Westfalen hat ihn festgenommen.

Das Motiv ist noch unklar

Das Mannheimer Amtsgericht hat am Sonntag Haftbefehl wegen Mordverdachts gegen den Mann erlassen. Der Verdächtige äußerte sich laut Polizei bislang nicht zu den Vorwürfen. Zudem seien die Hintergründe der Tat, vor allem auch das Motiv des Mannes unklar. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg sind noch nicht abgeschlossen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Duisburg

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben