Feiertage

Hier lodern in Duisburg die Osterfeuer 2019

Beim Osterfeuer in Neumühl auf dem Schützenplatz Gerlingstraße waren im letzten Jahr die Flammenhoch.

Beim Osterfeuer in Neumühl auf dem Schützenplatz Gerlingstraße waren im letzten Jahr die Flammenhoch.

Foto: Zoltan Leskovar

Duisburg.   Rund 100 Osterfeuer werden an diesem Wochenende in Duisburg erleuchtet. Eine Übersicht.

Die Faszination des hohen Holzhaufens, der roten Glut und der lodernden Flammen ist schon immer groß. Über hundert Osterfeuer – sowohl öffentliche als auch private – werden in diesem Jahr in Duisburgs Stadtteilen angezündet. Die meisten Osterfeuer steigen am Samstag.

Osterfeuer im Vorfeld immer anmelden

Die Stadt Duisburg weist alle Gastgeber nochmals darauf hin, dass Osterfeuer öffentliche Veranstaltungen sind und für jeden zugänglich sein müssen. Das Brauchtumsfeuer muss im Vorfeld bei der Stadt Duisburg angemeldet werden. Für alle Kurzentschlossenen: Diese Frist ist schon verstrichen. Laut Ordnungsamt müssen Osterfeuer spätestens vier Wochen vor dem Termin unter Benennung einer volljährigen und verantwortlichen Aufsichtsperson angezeigt werden. Zusätzlich sollte nur unbehandeltes Holz verbrannt werden

Am Tag selber gilt es jedoch verschiedene Regelungen zu beachten: Vor Entzünden des Feuers muss der Reisig umgeschichtet werden, da sich gerne Igel in dem schützenden Ästen einfinden. Auch sollte Acht auf Vogelnester gegeben werden, da Arten wie der Zaunkönig oder die Heckenbraunelle gerne ihre Nester in solchen dichten Strukturen anlegen. Sollten Vogelnester festgestellt werden, kann das Reisig nicht verbrannt werden, da die Nester nach dem Bundesnaturschutzgesetz hohen Schutz genießen.

Wir geben noch einige Tipps, wo Osterfeuer stattfinden. Übersicht über alle öffentlichen Osterfeuer in der Stadt, ausgenommen sind Veranstaltungen von Nachbarschaftsgemeinschaften und Privatpersonen. Die Aufzählung ist nicht vollständig.

Osterfeuer in Duisburg-Mitte

Ruhrorter Hafenkids e.V., Mühlenweide, 47119 Ruhrort: Karsamstag, 20. April, ab 18 Uhr

Ev. Kirchengemeinde, Gustav-Adolf-Straße 65, 47057: Karsamstag, 20. April, von 21.30 bis 22 Uhr

Karmelgemeinde Duisburg, Karmelplatz 1 - 3, 47051 Stadtmitte: Karsamstag, 20. April, 21.30 bis 22 Uhr

SPD Ortsverein Neuenkamp/Kaßlerfeld, Rheinberger Ring/Essenberger Straße, 47059 Neuenkamp: Karsamstag, 20. April, 20 bis 22 Uhr

Amateur-Schwimm-Club Duisburg e.V., Kruppstraße 32 a, 47055 Neudorf Süd: Ostersonntag, 21. April, ab 17 Uhr

Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, Rheinpark Ziegenpeter, 47053 Hochfeld: Ostersonntag, 21. April, von 16 bis 22 Uhr

SC Preußen Duisburg 1901 e.V., Futterstraße 30, 47058 Duissern: Karsamstag, 20. April, ab 19 Uhr

Osterfeuer in Baerl und Homberg

Baerler Heimat- und Bürgerverein, Grafschafter Str./Niederhalener Dorfweg, 47199 Duisburg-Baerl: Karsamstag, 20. April, ab 16.45

Kreisimkerverband Duisburg e.V. , Elisenstraße 7, 47199 Duisburg-Baerl: Ostersonntag, 21. April, von 16 bis 22 Uhr

Binsheimer Schützenverein, Orsoyer Straße 32, 47199 Duisburg-Baerl: Ostersonntag, 21. April, von 20 bis 22 Uhr

Netzwerk Mitte Moers e.V., Uettelsheimer Weg 4, 47199 Duisburg-Baerl: Karsamstag, 20. April, ab 16.30 Uhr

Interessengemeinschaft Meerbeck, Am Westerfeld 7, 47199 Duisburg-Baerl: Karsamstag, 20. April, ab 18 Uhr

Siedlergemeinschaft Lohmannsheide, Grafschafter Straße 154, 47199 Duisburg-Baerl: Karsamstag, 20. April, 16 bis 22 Uhr

Kirchengemeinde St. Johannes, Marienstraße 2/2a, 47198 Homberg: Karsamstag, 20. April, von 21 bis 22 Uhr

KG Narrenzunft, auf dem Bauernhof der Familie Jakob Haze, Bruchstraße 317, 47198 Homberg: Karsamstag, 20. April, ab 18 Uhr

Osterfeuer in Rheinhausen

Förderverein Feuerwehr Friemersheim e.V., Clarenbachstraße 11, 47229 Friemersheim: Karsamstag, 20. April, 18.30 bis 22 Uhr

Kath. Kirchengemeinde St. Joseph, Kronprinzenstraße 36, 47229 Friemersheim: Karsamstag, 20. April, ab 21 Uhr

St. Josef Kinder-,Jugend- und Familienhilfe, Bismarckstraße 69 a, 47229 Rheinhausen: Karsamstag, 20. April, ab 16 Uhr

Ev. Friedenskirche Rheinhausen, Lutherstraße 4, 47228 Rheinhausen: Karsamstag, 20. April, ab 19.15 Uhr

Ev. Friedenskirchengemeinde Rheinhausen, Peschmannstraße 2, 47228 Rheinhausen: Karsamstag, 20. April, ab 16 Uhr

Osterfeuer in Duisburg-Süd

VFL Wedau, Masurenallee 48, 47279 Wedau: Karsamstag, 20. April, ab 18 Uhr

Duisburger Reitverein 64 e.V. Biegerhof, Spickerstraße 52, 47259 Huckingen: Karsamstag, 20. April, ab 18 Uhr

VfL Duisburg-Süd, Am Förkelsgraben 55, 47259 Ungelsheim: Karsamstag, 20. April, ab 16 Uhr

Verein zur Förderung des Freizeitlebens e.V., Ackerstraße 10, 47269 Großenbaum: Karsamstag, 20. April, ab 16 Uhr

ETuS Bissingheim, Ellernbruch 23, 47279 Bissingheim: Karsamstag, 20. April, ab 16 Uhr

St. Sebastianus Schützenbruderschaft, Im Ährenfeld, 47259 Huckingen: Ostersonntag, 21. April, 17 bis 22 Uhr

Ev. Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm, Lauenburger Allee 19 - 21, 47269 Großenbaum: Karsamstag, 20. April, 22 Uhr

Osterfeuer im Duisburger Norden

Ev. Kirchengemeinde Neumühl, Obermarxloher Straße 40, 47167 Neumühl: Karsamstag, 20. April, von 21.30 bis 22 Uhr

Ev. Bonhoeffer Gemeinde, Wittenberger Straße 15, 47167 Obermarxloh: Karsamstag, 20 April, von 18 bis 22 Uhr

Soziale Dienste Runder Tisch Marxloh e.V., Clarenbachstraße 10, 47179 Walsum: Karsamstag, 20. April, von 16 bis 22 Uhr

Kath. Gemeinde St. Peter, Mittelstraße 2, 47169 Marxloh: Karsamstag, 20. April, ab 17 Uhr

Ev. Kirchengemeinde, Emilstraße, 47138 Obermeiderich: Karsamstag, 20. April, ab 21 Uhr

HSV Ruhrort-Meiderich-Berg e.V., Schlickstraße 54, 47137 Meiderich: Karsamstag, 20. April, ab 16 Uhr

Kath. Kirchengemeinde St. Norbert, Nobertuskirchplatz 10, 47166 Hamborn: Karsamstag, 20. April, ab 20.30 Uhr

AgriCultura e.V., Obere Holtener Straße 62b, 47167 Röttgersbach: Ostersonntag, 21. April, ab 18 Uhr

St.Josph Gemeinde, Kolpingstraße 22, 47179 Walsum: Karsamstag, 20. April, von 22.30 bis 24 Uhr

Ev. Kirchengemeinde Duisburg-Hamborn, Duisburger Straße 176, 47166 Hamborn: Ostersonntag, 21. April, ab 18 Uhr

AWO-integrations GmbH, Ingenhammshof 1, 47137 Meiderich: Karsamstag, 20. April, ab 16 Uhr

Neumühler Stadtteil-Osterfeuer, neben der Taubenhalle auf dem Schützenplatz an der Gerling-, Ecke Barbarastraße, 47167 Duisburg-Neumühl: Ostersonntag, 21. April, ab 14 Uhr

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben