Unser Klima

Grün, grüner, Duisburg - unser Klima im großen Check

Duisburg aus der Luft betrachtet ist schon sehr grün. Jetzt muss noch die Luft "grün" werden.

Duisburg aus der Luft betrachtet ist schon sehr grün. Jetzt muss noch die Luft "grün" werden.

Foto: Hans Blossey

Duisburg.  Das Klimaschutzkonzept "Duisburg nachhaltig" will Maßstäbe setzen, Innovationslabor werden. Wir gucken, wie das gehen soll und wie teuer es wird.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Klimaschutzkonzept "Duisburg nachhaltig" arbeiten die Stadt und die Universität Duisburg-Essen seit 2015 zusammen. Damit Duisburg grüner wird, müssen alle anpacken: Industrie und Wirtschaft, Privatverkehr, Logistik und Güterverkehr, die Stadtentwicklung.

In einer umfangreichen Serie hat sich Redakteurin Monique de Cleur die Ideen genauer angeschaut. Hier sammeln wir die bereits veröffentlichten Folgen:

Folge 1: Warum Klimaschutz lokal ist

Folge 2: Nahverkehr – E-Mobilität ist erst der Anfang

Folge 3: Logistik – weniger Weg ist das Ziel

Folge 4: Das Fahrrad als Zukunftstechnologie

Folge 5: Neudorf als nachhaltiges Pilotquartier

Folge 6: Nachhaltig einkaufen und verbrauchen

Folge 7: Energie sparen und grün herstellen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Mehr zum Thema
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik