Feuerwehreinsatz

Großbrand auf dem ehemaligen Delta-Gelände in Duisburg

Die Feuerwehr löscht einen Brand auf dem früheren Delta-Gelände in Duisburg. Foto: wtv

Die Feuerwehr löscht einen Brand auf dem früheren Delta-Gelände in Duisburg. Foto: wtv

Duisburg.  Auf dem Gelände der ehemaligen Großraumdiskothek Delta in Duisburg hat es gebrannt. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren am späten Mittwochabend im Einsatz, um ein Feuer auf dem Gelände der ehemaligen Großraumdiskothek Delta in Duisburg zu löschen. Nach ersten Erkenntnissen wurde bei dem Brand niemand verletzt. Ein Bauwagen und ein Sattelauflieger haben in voller Ausdehnung gebrannt, teilte die Feuerwehr noch in der Nacht zu Donnerstag mit.

Die Ursache für den Brand, der gegen Mitternacht nach etwa einer halben Stunde gelöscht war, ist bislang unklar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik