Sommerspaß

Größte mobile Wasserrutsche kommt in die Duisburger City

15 Meter hoch, 150 Meter lang: Europas größte mobile Wasserrutsche kommt Ende August erstmals nach Duisburg.

15 Meter hoch, 150 Meter lang: Europas größte mobile Wasserrutsche kommt Ende August erstmals nach Duisburg.

Foto: City Slide

Duisburg.   Ende August darf gerutscht werden in Duisburg: Schauinsland-Reisen macht den Sommerspaß auf Europas größter mobiler Wasserrutsche möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Europas größte mobile Wasserrutsche kommt erstmals nach Duisburg. Am 25. und 26. August können Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus über 15 Meter Höhe auf bis zu 150 Meter Länge durch die City rutschen. Aufgebaut wird die Riesenrutsche auf dem König-Heinrich-Platz.

Vergeben werden maximal zwei-Tickets pro Person. Die kostenlosen Tickets sind auf 600 pro Tag limitiert und laut Veranstalter extrem schnell vergriffen. Schaulustige können sich das Rutschspektakel auch ohne Karten ansehen. Ein Rahmenprogramm mit Musik, Spielen und kühlen Getränken soll für sommerliche Stimmung sorgen. Sponsor ist der Reiseveranstalter Schauinsland.

Wer mitrutschen will, der muss über 1,20 Meter groß und mindestens acht Jahre alt sein. Gerutscht werden darf nur mit Rutschring, der vor Ort zu kaufen ist. Tickets gibt’s hier.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben