Party

Elektro-Festival „Luft und Liebe“ erstmals an zwei Tagen

Tausende Feierwütige sollten sich den 19. und 20. Mai vormerken. Dann wird an der Villa Rheinperle wieder getanzt.

Foto: Stephan Eickershoff

Tausende Feierwütige sollten sich den 19. und 20. Mai vormerken. Dann wird an der Villa Rheinperle wieder getanzt. Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg.   In diesem Jahr gibt es „Luft und Liebe“ an zwei Tagen, dennoch soll die Veranstaltung „klein und fein“ wirken. Namhafte DJs sorgen für Stimmung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Liebe, Musik, Glücklichsein – beim Open-Air „Luft und Liebe Festival“ können am Pfingstwochenende Tanzwütige wieder ordentlich feiern. Und das zum ersten Mal an zwei Tagen hintereinander: Am 19. und 20. Mai legen zahlreiche DJs auf den Bühnen am Logport in Rheinhausen auf. Dort verwandelt sich das Gelände der Villa Rheinperle dann in eine Partyhochburg. Wenn das Wetter passt, dürfte es voll werden. Im vergangenen Jahr pilgerten rund 1000 Gäste zum Flower-Power-Spektakel mit fetten Beats.

Seit Jahren gibt es die Party bereits. Der Startschuss fiel 2008 in Moers auf der Halde Rheinpreussen. Dort zappelten die Partygänger unter freiem Himmel zu elektronischen Klängen, bis es 2013 in den Villenpark Rheinperle ging. Seitdem haben die Veranstalter versucht, die Qualität der DJs möglichst hoch zu halten. Neben diesen sorgen übrigens auch Animateure für Stimmung auf und neben den Tanzflächen.

Flair wie auf einer Gartenparty

Großen Wert legen die Macher auch auf Dekoration: Der Villenpark verwandelt sich für die Party immer in ein buntes Paradies. Eine Menge Lob gab es daher von den Besuchern, die das große Fest teilweise an eine private Gartenparty erinnerte. „Dieser spezielle Charme mache die Party aus“, erklärt Organisator Dirk Hallecker. Der Antrieb sei groß, in diesem Jahr wieder einen drauf zu setzen. „Zum zehnten Geburtstag haben wir Großes vor, ohne den Flair des ,Kleinen, aber Feinen’ zu verlieren“, sagt er. Das bedeutet auch, das es zwar viel Dekoration geben wird, aber große Banner von Sponsoren dieses Flair nicht beeinflussen. Schon seit Wochen überlegen, planen und diskutieren die Veranstalter über die neue Saison – nach dem Event im Mai, gibt es im August noch einmal Partyspaß auf dem Rheinhausener Gelände.

Vier Tanzflächen und 50 DJs

Das kommende Fest an Pfingsten soll wie ein Tag in einem Erlebnispark für die Gäste sein. Jede Ecke und jeder Winkel des großen Geländes soll zur Verfügung stehen und überall wird es etwas zu entdecken geben. Chill-Out-Bereiche laden ein, auch mal eine etwas längere Pause vom wilden Tanzen zu nehmen. Sollte das Wetter nicht mitspielen, haben die Veranstalter die Möglichkeit, die Party unter Zelten stattfinden zu lassen.

Bei der Party folgt man dem Motto „mehr ist mehr“: Mehr Bühnen, mehr DJs, mehr Musik. Um weiter Schritt zu halten in der Festival-Welt, in der DJ- Honorare dauernd steigend, setzt das Festival auf eine starke Expansion. Daher wird auch erstmalig ein Programm an gleich zwei Tagen geboten. Auf vier Tanzflächen legen insgesamt 50 DJs auf. Wer nicht gerade tanzt, oder in einer Chill-Out-Zone entspannt, kann sich zusätzlich auch kostenlos schminken oder sich Abziehbilder auf die die Haut kleben lassen.

Am Samstag beginnt das Fest um 14 Uhr. Unter anderem sorgen Phil Fuldner, Tocadisco und Moguai auf der Bühne „Wahre Liebe“ für tanzbare Musik. Auf der Bühne „Brennende Luft“ sind Monika Kruse und Miss Luna zu sehen und zu hören. Am Sonntag sind unter anderem Szenegrößen wie Gevo Agua und Dust in Dawn mit dabei. Außerdem sorgen Deborah de Luca und Alan Fitzpatrick für heiße Rhythmen.

>> Tickets ab 29 Euro

Los geht die Party an beiden Tagen auf dem Gelände um 14 Uhr. Ein Tagesticket kostet ab 29 Euro, wer an beiden Tagen feiern will, muss 44 Euro löhnen. Zu beziehen sind die Karten über das Internet: www.luft-und-liebe.com.


Auch wenn alle VVK-Tickets ausverkauft sind, wird es an der Tageskasse ein Restkontingent geben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik