Advents-Aktion

Duisburger Stadtarchiv lockt mit Schokobrunnen

Foto: Walter Fischer

DUisburg.   Zum selbst Naschen oder als leckere Geschenkidee: Am Donnerstag können Besucher des Stadtarchivs das Duisburger Stadtsiegel aus Schokolade gießen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Als besondere Aktion im Advent lädt das Stadtarchiv Duisburg heute zwischen 15.30 und 17 Uhr zu einer Sonderveranstaltung ein: Schokoladenliebhaber haben die Möglichkeit, mit Hilfe eines Schokoladenbrunnens und Abguss-Förmchens das große Duisburger Stadtsiegel mit dem „Salvator Mundi“ nachzugießen.

Während der Wartezeit Verpackung basteln

Zunächst müssen Besucher die heiße, flüssige Schokolade in das Förmchen befördern und dann geduldig sein. Während die Siegel etwa 45 Minuten im Kühlschrank aushärten, können die Besucher unter Anleitung eine passende und schmuckvolle Verpackung für das Siegel basteln. Die fertig verpackten Siegel können dann mit nach Hause genommen werden.

Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene ebenso wie Kinder. Für Interessierte findet um 16.30 Uhr auch eine Führung durch das Archiv statt, bei der unter anderem mittelalterliche Urkunden mit dem Original des Stadtsiegels gezeigt werden. Die Schokoladen-Veranstaltung im Stadtarchiv ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik