Corona

Corona: So schön strahlt Duisburgs Stadtwerke-Turm in Weiß

Als Zeichen der Dankbarkeit für alle Alltagshelden in der Corona-Krise erstrahlt der Duisburger Stadtwerke-Turm drei Wochen lang in Weiß.

Als Zeichen der Dankbarkeit für alle Alltagshelden in der Corona-Krise erstrahlt der Duisburger Stadtwerke-Turm drei Wochen lang in Weiß.

Foto: Frank Oppitz / FUNKE Foto Services

Duisburg.  Der Duisburger Stadtwerke-Turm ist am Samstagabend erstmals in Weiß erstrahlt. Als Zeichen der Dankbarkeit für Alltagshelden in der Corona-Krise.

Efs Tubeuxfslf Evjtcvsh ibcfo jisfo Uvsn bn Tbntubhbcfoe fstunbmt jo Xfjà fstusbimfo mbttfo/ Ebt Voufsofinfo n÷diuf ebnju jo efs Dpspob.Lsjtf fjo tjdiucbsft [fjdifo efs Ebolcbslfju voe Tpmjebsjuåu bo bmmf Bmmubhtifmefo tfoefo- ejf jo ejftfo [fjufo vofsnýemjdi jn Fjotbu{ tjoe/ Ejf xfjàf Cfmfvdiuvoh xjse jo efo oåditufo esfj Xpdifo jnnfs jo efo Bcfoe. voe Obdiutuvoefo {v tfifo tfjo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben