Bahn-Störung

"Personen im Gleis" sorgten für Störungen im Bahnverkehr

Personen im Gleis sorgen am Duisburger Hauptbahnhof für Verspätungen und Teilausfälle. (Symbolbild)

Foto: Ulrich von Born

Personen im Gleis sorgen am Duisburger Hauptbahnhof für Verspätungen und Teilausfälle. (Symbolbild) Foto: Ulrich von Born

Duisburg.  Zwischen Rheinhausen und Duisburg Hauptbahnhof haben Personen im Gleis den Bahnverkehr behindert. Es gab Verspätungen und Ausfälle.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Personen im Gleis haben den Bahnverkehr zwischen Rheinhausen und Duisburg Hbf Dienstagmittag beeinträchtigt. Der Streckenabschnitt war zeitweise nur eingleisig befahrbar. Die Polizei konnte die Personen aber schnell aufgreifen.

In der Folge kam es zu Verspätungen und Teilausfällen, betroffen waren unter anderem die RE 42 von Mönchengladbach nach Münster sowie die RB 33 von Aachen nach Duisburg.

Hier kann man einen Blick auf den Abfahrtsanzeiger im Duisburger Hauptbahnhof werfen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik