Gründer

Ausverkauft! Anti-Kater-Drink Luloco ist ein Start-up-Erfolg

Die Brüder Timon und Ruben Heymann aus Duisburg haben den anti-Kater-Drink Luloco entwickelt und dafür das Start-up Hey!Koala gegründet.

Die Brüder Timon und Ruben Heymann aus Duisburg haben den anti-Kater-Drink Luloco entwickelt und dafür das Start-up Hey!Koala gegründet.

Foto: Tanja Pickartz / FUNKE Foto Services

Duisburg.  Die Heymann-Brüder aus Duisburg sind zufrieden: Luloco, ihr After-Party-Drink, ist ausverkauft. Nun legen sie mit ihrem Start-up Hey!Koala nach.

Nie wieder Kater statt nie wieder Alkohol: Das ist das Versprechen des Duisburger Start-ups Hey!Koala, das im Herbst 2020 mit seinem After-Party-Drink Luloco auf den Markt ging. Mit Erfolg: Die ersten 13.000 Flaschen waren nach einem halben Jahr ausverkauft, jetzt kommt die zweite Charge in die Supermarkt-Regale. Und die beiden jungen Brüder hinter Hey!Koala haben schon weitere Pläne.

Den anti-Kater-Drink Luloco aus Duisburg gibt es in mehr als 25 Supermärkten

22.000 Flaschen ihres Fruchtsaftgetränks haben Ruben und Timon Heymann diesmal produzieren lassen. Inzwischen gibt es Luloco in mehr als 25 Supermärkten, denn Hey!Koala ist Streckenlieferant für Edeka Rhein-Ruhr. Laut der Duisburger Brüder haben auch die ersten Tankstellen, Cafés und Hotels Luloco inzwischen im Vertrieb.

Ruben und Timon Heymann denken derweil schon weiter: Sie arbeiten am zweiten Getränk.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Duisburg

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben