Duisburg. Was sind die bekanntesten Maschen der Taschendiebe? In welchen Situationen schlagen sie zu? Polizei Duisburg klärt auf dem Weihnachtsmarkt auf.

In der Vorweihnachtszeit ist die Duisburger Innenstadt traditionell gut besucht. Die Taschendiebe wittern da ihre Chance.

Die Polizei informiert auf dem Weihnachtsmarkt über die Gefahren und warnt vor den bekanntesten Maschen. Wie flink sind die Finger von Taschendieben wirklich? Wo verstaue ich mein Portemonnaie am besten? Auf diese Fragen wollen Experten Antworten geben.

Auch interessant

Ansprechbar sind die Beamtinnen und Beamten von Dienstag bis Donnerstag jeweils in der Zeit von 11 bis 21 Uhr in einem Büdchen gegenüber des Haupteinganges vom City-Palais.