Duisburg. In Duisburg haben auf zwei Straßen Radfahrer Vorfahrt. Die Stadt hofft auf den Beginn der Verkehrswende. Die hitzigen Debatten kommen erst noch.

In Duisburg wurde am Dienstag die zweite offizielle Fahrradstraße eingeweiht. Nach einer abgelegenen Straße in Baerl haben nun auf der Krausstraße in Ruhrort ab sofort die Radfahrer Vorrang. Ist damit nun eine Verkehrswende in Duisburg eingeleitet? Es sieht nicht so aus.