Duisburg-Hochfeld. Im Hundesalon Amigo in Duisburg-Hochfeld könnte es künftig Konzerte und Veranstaltungen geben. Ein Blick mit den Machern hinter die Kulissen.

Der Hundesalon Amigo samt SB-Waschstraße und Wellness-Programm für die lieben Vierbeiner ist Geschichte. Seit dem 1. Juli wird hier nicht mehr frisiert. Dennoch könnte der Hundesalon wiederbelebt werden. Der „Verein für die solidarische Gesellschaft der Vielen“ möchte an der Musfeldstraße eine Außenstelle seines „Zentrums für Kultur“ schaffen.