Duisburg. Nach Ärger am Sana-Klinikum in Duisburg äußert sich die Landesregierung zur Versorgung von psychosomatisch Erkrankten. So plant das Haus selbst.

Die Schließung der Sana-Klinik für Psychosomatik in Duisburg hat im Juni für viel Aufregung gesorgt – bei Mitarbeitenden, Patienten und in den Chefetagen.