Duisburg. Die Duisburger Kreativ- und Digitalagentur Rheinschafe gewinnt gemeinsam mit der Firma Aedifion einen Preis für eine neu gestaltetet Plattform.

Die Duisburger Kreativ- und Digitalagentur Rheinschafe und das Kölner Start-Up-Unternehmen Aedifion GmbH sind mit dem „iF Design Award 2021“ in der Kategorie „Interfaces for Digital Media“ ausgezeichnet worden. Insgesamt gab es mehr als 10.000 Einreichungen aus 52 Ländern. Die Rheinschafe und ihre Auftraggeber sind mächtig stolz auf den Preis.

Auch interessant

Aedifion ist eine Ausgründung der RWTH Aachen. „Im Kern sind wir Ingenieure“, erklärt Lukas Brinias, unter anderem zuständig für das Marketing. Mit ihrer Plattform will die Firma smarte Gebäude noch effizienter machen. Bisher sind 70 Häuser auf der Plattform registriert. „Wenn man über Outlook einen Konferenzraum bucht, könnte das Programm dafür sorgen, dass die Klimaanlage zu diesem Zeitpunkt angeschaltet wird. Mithilfe der intelligenten Software können Datenverfügbarkeit hergestellt, Betriebskosten gesenkt und die Energieeffizienz gesteigert werden.“ Die Plattform kann dabei als Datendrehscheibe im Gebäude verwendet werden.

Agentur aus Duisburg macht Plattform intuitiver

Die Duisburger Agentur Rheinschafe betreuen das Kölner Unternehmen bereits seit einiger Zeit und hat etwa deren Internetseite gestaltet. Nun sollte sie dafür sorgen, dass die Plattform für die Nutzer intuitiver zu bedienen ist. „Unsere Aufgabe war es, die Benutzer sowohl durch die Funktionalität als auch durch das Design der Plattform zu begeistern. Die Auszeichnung mit dem iF Design Award unterstreicht, dass wir unserem Kunden ein starkes und modernes User Interface geliefert haben“, so André Wartmann, Geschäftsführer der Rheinschafe GmbH.

[Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Duisburg lesen Sie jeden Abend im Duisburg-Newsletter. Jetzt hier kostenlos für den Newsletter anmelden.]

Das in Deutschland bereits seit 1953 vergebene iF-Label ist ein verlässliches Zeichen für gutes Design, sowohl für Verbraucher als auch für die Design-Community.