Duisburg. Ein Jahr im Pandemiemodus zwischen Homeschooling und Test-Stress: Wie die Kinderheime in Duisburg gelernt haben, mit Corona zu leben.

Das erste Jahr mit derCorona-Pandemie war für die Duisburger Kinderheime eine besondere Herausforderung: Gesundheitsschutz, Homeschooling XXL, Belegungseinbrüche – anfangs fühlten sie sich bei der Organisation der Corona-Regeln sogar „komplett vergessen“.