Duisburg. Die Grünen wollen Duisburg mit der SPD verändern. Wie ihr Fahrplan für eine Kooperation aussieht und was die Ratsformel „Rot-Grün + X“ bedeutet.

Die Grünen wollen gemeinsam mit der SPD in den kommenden vier Jahren die Politik im Duisburger Rat bestimmen. „Wir wollen mitgestalten“, betonen die Kreisvorsitzende Jule Wenzel, die Fraktionsvorsitzende Anna von Spiczak und der NRW-Landesvorsitzende Felix Banaszak.