Duisburg. Hat Duisburgs OB Link im Wahlkampf für seine SPD gegen das Neutralitätsgebot verstoßen? Das wollte die JuDu-Fraktion im Rat geklärt wissen.

Zur Wahl stand der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link gar nicht, dennoch prangte sein Konterfei auf vielen SPD-Wahlplakaten zur Kommunalwahl am vergangenen Sonntag. Hat er damit gegen das Neutralitätsgebot verstoßen?