Duisburg. Ferienzeit und schönstes Ausflugswetter: Da staunen auch Niedersachsen bei einer Rundfahrt mit der MS Rheinfels über den Duisburger Hafen.

Bestes Ausflugswetter herrscht am frühen Samstagnachmittag, als rund 45 Passagiere an der Anlegestelle Schifferbörse auf das Fahrgastschiff Rheinfels warten. Die im Jahr 1901 eingeweihte Schifferbörse, wo bis in die 1950er-Jahre die Ruhrorter Schiffer ihre Frachtraten aushandelten, ist Startpunkt für eine kurzweilige und hochinteressante Rundfahrt durch den Duisburger Hafen.