Unfall

Autofahrerin trifft Radfahrer mit Tür: 62-Jähriger stirbt

Nachdem ein Rettungswagen ihn ins Krankenhaus gebracht hatte, erlag ein Duisburger Fahrradfahrer seinen Verletzungen.

Nachdem ein Rettungswagen ihn ins Krankenhaus gebracht hatte, erlag ein Duisburger Fahrradfahrer seinen Verletzungen.

Foto: Thomas Nitsche

Duisburg.   Nach einem Verkehrsunfall in Wanheimerort ist am Donnerstagabend ein 62-jähriger Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 62-jähriger Mann ist am Donnerstagabend nach einem Verkehrsunfall mit einem E-Bike in Wanheimerort ums Leben gekommen. Eine Autofahrerin hatte nach dem Einparken am Fahrbahnrand der Eschenstraße ihre Türe geöffnet und dabei den Mann getroffen. Der stürzte und zog sich Verletzungen am Kopf zu.

Ein Rettungswagen brachte den 62-jährigen in ein Krankenhaus, wo er seinen Verletzungen erlag. Ein Ersthelfer sagte der Polizei, der Mann habe keinen Helm getragen.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 0203/280-0 zu melden.

Leserkommentare (23) Kommentar schreiben