Fahndung

14-jähriges Mädchen in Duisburg-Marxloh sexuell belästigt

Die Polizei Duisburg sucht fünf Jugendliche, die eine 14-Jährige sexuell belästigt haben sollen.

Die Polizei Duisburg sucht fünf Jugendliche, die eine 14-Jährige sexuell belästigt haben sollen.

Duisburg.  Auf einem Schulhof im Duisburger Norden wurde ein Mädchen von einer Gruppe Jugendlicher sexuell belästigt- Die Polizei bittet um Mithilfe.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Duisburger Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer Gruppe Jugendlicher, die am Samstagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, ein Mädchen auf dem Schulgelände „Am Grillopark“ sexuell belästigt haben sollen.

Nach Angaben der Polizei sind die fünf Jungen der 14-Jährigen auf den Schulhof gefolgt. Einer von ihnen habe sie unsittlich berührt, während die anderen sie festhielten.

Das Mädchen gab an, dass sie sich gewehrt und laut geschrien zu haben. Daraufhin sei ein weiterer Mann zum Schulhofstor gekommen. In der Folge ließen die Jungen die Teenagerin los und flüchteten über eine Mauer. Sie sind zwischen zwölf und 14 Jahre alt und unterhielten sich in einer anderen Sprache. Einer von ihnen hat blonde Locken, blaue Augen und trug zur Tatzeit eine weiße Hose. Ein anderer hatte ein schwarzes T-Shirt an und trägt seine schwarzen Haare als Undercut. Ein dritter Unbekannter ist etwa 1,40 Meter groß und trug Turnschuhe von Nike.

Zeugen, die Angaben zu den unbekannten Jungen machen können, können sich an die Kripo unter 0203 280-0 wenden. Auch den Zeugen, der aufgrund der Schreie zum Schultor kam, bitten die Beamten, sich zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben