Verkehr

A46-Tunnel in Düsseldorf nach Sperrung wieder frei

Wegen Wartungsarbeiten war der Tunnel der A46 in Düsseldorf von Samstagnachmittag bis Montagmorgen gesperrt.

Wegen Wartungsarbeiten war der Tunnel der A46 in Düsseldorf von Samstagnachmittag bis Montagmorgen gesperrt.

Foto: Fredrik von Erichsen / dpa

Düsseldorf.  Wegen Wartungsarbeiten war am Wochenende der Tunnel der A46 in Düsseldorf gesperrt. Staus gibt es aber weiterhin im Bereich der Abfahrt Wersten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Tunnel der A46 war am Wochenende für Wartungsarbeiten seit Samstag, 16 Uhr, gesperrt. Am frühen Montagmorgen waren die Arbeiten wie geplant abgeschlossen.

Grund der Sperrung war die jährliche Wartung der Sicherheitstechnik, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Etwa 100.000 Fahrzeuge fahren im Durchschnitt pro Tag in dem Bereich. Die Sperrung sollte bis Montagfrüh, 5 Uhr, dauern.

Im Detail sollten die Brandmeldetechnik, Lautsprecheranlagen, Belüftungsanlagen, die Verkehrstechnik sowie die Funktion der Schranken zur automatisierten Sperrung der Autobahn überprüft werden. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßen.NRW waren diese Arbeiten nur bei einer Vollsperrung möglich, die auf ein verkehrsärmeres Wochenende gelegt worden sei. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben