Hitze

Hitzewelle: Stadt Dortmund schließt Tierheim für drei Tage

Auch den Tieren macht die Hitze zu schaffen. Um sie nicht noch weiter zu belasten, schließt die Stadt Dortmund ihr Tierheim während der Hitze für Besucher.

Auch den Tieren macht die Hitze zu schaffen. Um sie nicht noch weiter zu belasten, schließt die Stadt Dortmund ihr Tierheim während der Hitze für Besucher.

Foto: Martin Gerten / dpa

Dortmund.  Die nächsten Tage soll es richtig heiß werden. Um die Bewohner im Tierheim zu schützen, schließt die Stadt Dortmund ihr Tierheim für Besucher.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Stadt Dortmund schließt ihr Tierheim wegen der Hitzewelle in der kommenden Woche für drei Tage - von Dienstag bis Donnerstag.

Für die Tiere seien die öffentlichen Besuchszeiten oftmals besonders aufregend, hieß es in einer Mitteilung. Diese zusätzliche Belastung will das Tierheim nun vermeiden. Freitag ist regulär geschlossen.

Die Stadt betonte, dass Fundtiere von ihren Eigentümern weiterhin täglich bis 16 Uhr abgeholt werden können. Am Samstag, 29. Juni, ist das Tierheim wieder regulär geöffnet. (mit dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben