Ausgehen

Die schönsten Biergärten — hier genießt Dortmund die Sonne

Das Kneipenschiff "Herr Walter" liegt im Hafen von Dortmund. Am Kai gibt's eine wunderbare Strandbar.

Das Kneipenschiff "Herr Walter" liegt im Hafen von Dortmund. Am Kai gibt's eine wunderbare Strandbar.

Dortmund.   Endlich Sommer! Und wo lässt sich das schöne Wetter am besten genießen? Im Biergarten natürlich — oder besser im "begrünten Außenbereich" einer Kneipe. Wir haben die gemütlichsten Biergärten von Dortmund zusammengestellt! Fallen euch noch andere ein?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sobald das erste Sommer-Lüftchen weht, treibt es die Dortmunder nach draußen. Am genüsslichsten lassen sich laue Abende im Biergarten verbringen — aber wo genau? Wir haben ein paar Restaurants und Kneipen in Dortmund zusammengesucht, in deren Außenbereichen sich der Sommer am besten genießen lässt.

Dortmunder Biergärten, Münchner Biergärten

Und bevor besonders pingelige Zeitgenossen meckern: Nein, in Dortmund gibt's natürlich keine Biergärten im eigentlichen Wortsinn. Keine Münchner Atmosphäre mit Weißbier und mitgebrachtem Essen. Keine urigen Picknick-Tische mit Bier-Anschluss. Das gibt's nur in einem einzigen Fall — dem Spaten-Garten im Westfalenpark.

Aber auch die Dortmunder Biergarten-Varianten sind schön. Hauptsache, man muss nicht auf dem Bürgersteig oder in einem grauen Hinterhof sitzen. Daher lassen wir die Gaststätten im Kreuzviertel oder auf dem Alten Markt hier außen vor. Klar — auch da lässt sich wunderbar sitzen und genießen.

Welchen Biergarten haben wir vergessen?

Sagen wir also lieber: Das sind die schönsten, begrünten Außengastronomiesitzbereiche vor, neben, hinter bzw. im Hinterhof von Dortmunder Restaurants und Kneipen!

Allerdings fragen wir uns: Welcher "Kneipen-Freisitz" ist uns bislang verborgen geblieben? Welche schönen, gemütlichen, außergewöhnlichen oder großen Biergarten kennt ihr? Lasst es uns wissen — mit kleiner Beschreibung per Mail an: dortmund@derwesten.de

Die schönsten Biergärten in der Dortmunder Innenstadt 
Hövels (am Wall)

Der Biergarten vor der Hövels Hausbrauerei ist eine grüne Oase in der City. Zugegeben, der vielbefahrene Wall liegt direkt vor der Tür. Aber vor lauter Grün merkt man das kaum. Zu essen gibt's Hausmannskost á la Dortmund — mit Salzkuchen und Co.

Adresse: Hövels Hausbrauerei, Hoher Wall 5, 44137 Dortmund — Telefon 0231/91 454 70

Infos und Öffnungszeiten: www.hoevels-hausbrauerei.de

* * *

Weststrand (Unionviertel)

Hinter dem U-Turm (mit freiem West-Blick auf den Sonnenuntergang!) liegt die brandneue Beach-Bar "Weststrand" — mit Pool, Sand und Liegestühlen und allem, was dazu gehört. Und falls alle Lounge-Möbel besetzt sind: Mehr Sitzplätze gibt's nebenan im "Emil".

Adresse: Weststrand, Brinkhoffstr. 4, 44137 Dortmund — Telefon 0231/880 860 0

Infos und Öffnungszeiten: www.u-ruby.me

* * *

Kraftstoff (Unionviertel)

Vom Biergarten aus kann man den U-Turm sehen — aber mit dem U hat das Kraftstoff eher wenig gemein. Kneipe samt Biergarten sind nicht die Spur abgehoben. Hier gibt's vor allem eins: Bier, BVB und ein schönes Draußen.

Adresse: Kraftstoff, Augustastr. 2, 44137 Dortmund — Telefon 0231/16 13 95

Infos und Öffnungszeiten: kraftstoff-dortmund.de

* * *

Café Moses (Unionviertel)

Was mal das Café Corso war, ist heute das Moses. Der Außenbereich ist zwar klein, dafür aber sehr gemütlich. Auf den Teller kommt jeden Tag was anderes. Nachmittags gibt's zudem lecker Kuchen — sonntags Frühstück.

Adresse: Café Moses, Adlerstraße 83, 44137 Dortmund — Telefon 0231/188 31 906

Infos und Öffnungszeiten: www.moseserlebbar.info

* * *

Café Erdmann (Kreuzviertel)

TOP! Der große Biergarten des Café Erdmann im Westpark ist — auch wegen des eher studentischen Kreuzviertel-Publikums — sehr bodenständig. Zu Essen gibt's handfeste Snacks aus dem Selbstbedienungs-Kiosk.

Adresse: Café Erdmann, Rittershausstr. 40, 44137 Dortmund — Telefon 0231/16 00 78

Infos und Öffnungszeiten: www.cafe-erdmann-dortmund.de

* * *

Stadewäldchen (Süd)

Das Steakhaus Stadewäldchen liegt, oh Wunder, direkt am Stadewäldchen, einem kleinen Park in der südlichen Innenstadt. Die Atmosphäre ist eher gutbürgerlich und traditionell — der Außenbereich schön groß und grün.

Adresse: Stadewäldchen, Saarlandstr. 4, 44139 Dortmund — Telefon 0231/950 970 86

Infos und Öffnungszeiten: www.stadewaeldchen.eu

* * *

HappyHappyDingDong (Süd)

Das HappyHappyDingDong selbst nennt es "Dortmunds einzigen Rock'n'Roll-Biergarten" — wir nennen es einen gemütlichen Ort für das ein oder andere Bier. Denn man erwartet es kaum: Hinter dem schmalen Lädchen an der Hohen Straße versteckt sich ein wohliger, kleiner Garten mit Baum mitten drauf. Und lecker Burger gibt's auch.

Adresse: HappyHappyDingDong, Hohe Straße 88, 44139 Dortmund — Telefon 0231/5893626

Infos und Öffnungszeiten: www.happyhappydingdong.de

* * *

Strobels (Stadion)

TOP! — Das Strobels direkt am Stadion trumpft nicht nur mit Fußball: Im geschützten Biergarten lassen sich auch laue Sommerabende genießen. Ja, ja, auch vor und nach dem Spiel. Dann isses halt nur ein bisschen voll. Hin und wieder finden auch Rockkonzerte statt.

Adresse: Strobels, Strobelallee 50, 44139 Dortmund — Telefon 0231/999 50 60

Infos und Öffnungszeiten: www.strobels-dortmund.de

* * *

Rote Erde (Stadion)

Der Biergarten am Westfalenstadion ist die Alternative zum Strobels — mit Blick ins Stadion "Rote Erde" und auf die Ostseite des Signal-Iduna-Parks. Unter alten Bäumen gibt's Bier und rustikale Snacks. Wer keine Karte hat, kann hier auch das Spiel auf Leinwand gucken. Allerdings ist die Wehmut groß, wenn der Torjubel aus dem Stadion über dem Biergarten aufbraust. Drinnen wär' halt schöner.

Adresse: Biergarten im Stadion Rote Erde, Strobelallee 50, 44139 Dortmund — 0231/12 52 33

Infos und Öffnungszeiten: www.stadionsuche.de/roteerde

* * *

Haben wir einen besonders schönen, gemütlichen oder großen Biergarten in der Dortmunder Innenstadt vergessen? Lasst es uns wissen — per Mail an dortmund@derwesten.de!

* * *

Die schönsten Biergärten im Dortmunder Norden 
Herr Walter (Hafen)

TOP! Zugegeben: Ein "Bier-Garten" ist das nicht — aber eine "Bier-Oase". Denn beim Club- und Kneipen-Schiff "Herr Walter" kann man nicht nur auf dem Sonnendeck lümmeln, sondern auch an Land. Am Kai ist eine Strandbar eingerichtet. Ein Dach schützt einen Teil der Flächen vor dem Regen. Ein perfekter Nachfolger fürs geschlossene Solendo! Der Betreiber ist derselbe. Saison-Eröffnung ist am 1. Mai.

Adresse: Club- und Eventschiff Herr Walter, Speicherstr. 90, 44147 Dortmund — Telefon 0231/142410

Infos und Öffnungszeiten: www.herr-walter.de

* * *

Hafenglück (Hafen)

Was bis Oktober 2012 noch "Hafenliebe" hieß, ist seit Juli 2013 das "Hafenglück". Kurze Ortsbeschreibung: Alte Seilerei direkt am Hafenbecken unterhalb des Alten Hafenamtes und gegenüber des alten Solendo. In Restaurant und Biergarten mit Blick aufs Wasser haben 90 Gäste Platz — die Lounge im Obergeschoss ist noch nicht fertig. Nach dem Aus der "Hafenliebe" wird im "Hafenglück" noch kräftig renoviert. 2014 soll der Biergarten sogar zur Strandbar werden.

Adresse: Hafenliebe, Mathiesstr. 16, 44147 Dortmund — Telefon 0172/7518579

Infos und Öffnungszeiten: www.hafenglück.de

* * *

Janka's (Nordstadt)

TOP! Den verzauberten Hinterhof von Janka's Restaurant muss man lieben — nicht nur wegen der Küche: Zwischen dem meterhohem Bambus vergisst man fast, dass man in der Nordstadt sitzt. Wohlgemerkt in einer der schönsten Straße des Viertels. Janka teilt sich das Kulturzentrum "Langer August" unter anderem mit dem Kunstraum, der Friedensgesellschaft und dem Lesben- und Schwulenzentrum KCR.

Adresse: Janka's Restaurant, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund — Telefon 0231/840 460 6

Infos und Öffnungszeiten: www.jankas-lokal.de

* * *

Schmiedingslust (Nordstadt)

Mitten im altehrwürdigen Fredenbaum-Park liegt die Gaststätte Schmiedingslust. Im Schatten der mächtigen Bäume kann man sich nach dem Sonntagsspaziergang erholen — oder Kraft tanken, um noch weiter am Kanal entlang zu wandern.

Adresse: Café und Restaurant Schmiedingslust, Westerholz 45, 44147 Dortmund — Telefon 0231/81 12 75

Infos und Öffnungszeiten: schmiedingslust.dreipage2.de

* * *

Volksgarten (Mengede)

Der Biergarten des Hotel-Restaurants Volksgarten Mengede liegt direkt am..., äh, ach ja: Volksgarten Mengede. Auch einige Wanderwege des SGV führen am Lokal vorbei. Heißt: Platz für ein Wegbier und was Leckeres zu Essen ist immer!

Adresse: Volksgarten Mengede, Eckei 96, 44359 Dortmund — Telefon 0231/94 151 94

Infos und Öffnungszeiten: www.volksgartenmengede.de

* * *

Haben wir einen besonders schönen, gemütlichen oder großen Biergarten im Dortmunder Norden vergessen? Lasst es uns wissen — per Mail an dortmund@derwesten.de!

* * *

Die schönsten Biergärten im Dortmunder Süden 
Spaten-Garten (Westfalenpark)

TOP! Der alte Grillplatz am Eingang "Buschmühle" ist zum Spaten-Garten umgestaltet worden — zum einzigen echten Biergarten in ganz Dortmund. Wie in Bayern dürfen die Gäste ihr Essen selbst mitbringen. Damit ist das Buschmühlen-Ensemble im Westfalenpark um eine Attraktion reicher. Auch Schürmanns, Daddy Blatzheim und Seepavillon gehören dazu. Allerdings wird Park-Eintritt fällig...Saison-Eröffnung ist am 1. Mai.

Adresse: Schürmanns, An der Buschmühle 100, 44139 Dortmund — Telefon 0231/950 970 90

Infos und Öffnungszeiten: www.schuermanns-im-park.de

* * *

Haus Rodenberg (Aplerbeck)

Ein Jahr lang war die Gastronomie am altehrwürdigen Haus Rodenberg mitten in Aplerbeck geschlossen — nach diversen Pächterwechseln. Man wähnte die Gastronomie im Wasserschloss schon vor dem Aus. Aber seit Mai 2013 bringt Romolo Giampaolo frischen Wind in die Schlossküche — und den Garten. Im wunderschönen Außenbereich auf dem Vorplatz des Schlosses sitzt man gemütlich unter vielen Bäumen mit Blick auf den Wassergraben.

Adresse: Haus Rodenberg, Rodenbergstr. 66, 44287 Dortmund — Telefon 0231/16 71 79 64

Infos und Öffnungszeiten: www.haus-rodenberg.com

* * *

Jägerheim (Wellinghofen)

Das Jägerheim glänzt nicht nur mit Außenplätzen auf der Wiese — auch den Wintergarten kann man bei gutem Wetter öffnen und "nach draußen holen". Küche und Ambiente sind einfach und bodenständig. Und das Bier schmeckt so nah am Wellinghofer Waldrand wunderbar!

Adresse: Jägerheim, Niederhofer Kohlenweg 170 , 44265 Dortmund — Telefon 0231/46 24 28

Infos und Öffnungszeiten: www.jägerheim-dortmund.de

* * *

Zum kühlen Grunde (Lücklemberg)

Das gutbürgerliche "Zum kühlen Grunde" ist alles: Ausflugslokal, Wohnmobil-Stellplatz, Restaurant, Café, Hotel. Der Biergarten liegt wunderbar ruhig mitten im Grünen. Beste Voraussetzungen also, um sich nach einem Spaziergang im Rombergpark zu erfrischen. Zu Fuß sind's nur ein paar Minuten.

Adresse: Zum kühlen Grunde, Galoppstraße 57, 44229 Dortmund — Telefon 0231/73 87 0

Infos und Öffnungszeiten: www.zum-kuehlen-grunde.de

* * *

Dieckmann's (Schanze)

TOP! Das Dieckmann's ist zwar ziemlich weit ab vom Schuss (Hausnummer 980...), aber das macht Reiz ja aus. Nur angetrunken nach Hause laufen ist schlecht. Das Hotel mit Bar und Restaurant bietet einen wunderschönen Biergarten direkt am Waldrand — und ist mit 300 Plätzen riesengroß. Essen gibt's entweder á la Carte am Tisch oder per Selbstbedienung am "Gartenhaus".

Adresse: Dieckmanns, Wittbräucker Str. 980, 44265 Dortmund — Telefon 0231/77 49 440

Infos und Öffnungszeiten: www.dieckmanns.de

* * *

L'Arrivée (Höchsten)

Mitten im Wald liegt das neue Vier-Sterne-Hotel "L'Arrivée". Dementsprechend hochkarätig sitzen die Gäste der beiden großen Außenterrassen — wie bald wohl auch die BVB-Spieler, die zuvor 30 Jahre lang im Luxushotel "Lennhof" abgestiegen waren. Außerdem kocht hier Spitzenkoch Dennis Rother. In der L'Arrivée-Gastronomie jedenfalls kann man sich nach einem Spaziergang durch Dortmunds Süden erstklassig entspannen.

Adresse: L'Arrivée, Wittbräucker Straße 565, 44267 Dortmund-Höchsten — Telefon 0231/880 500

Infos und Öffnungszeiten: www.larrivee.de

* * *

Alt-Syburg (Hohensyburg)

Unter alten Bäumen versteckt sich der Biergarten des Restaurants Alt-Syburg. Den besonderen Reiz macht das historische Bruchstein-Gebäude des Lokals aus. Der Standort an der Zufahrt zu Casino, Vincketurm und Wilhelms-Denkmal macht das Restaurant zum perfekten Ausflugslokal. Problem: Erst Wandern, dann Biergarten oder anders rum oder beides?!

Adresse: Alt-Syburg, Hohensyburgstraße 187, 44265 Dortmund — Telefon 0231/77 47 43

Infos und Öffnungszeiten: www.altsyburg.de

* * *

Haben wir einen besonders schönen, gemütlichen oder großen Biergarten im Dortmunder Süden vergessen? Lasst es uns wissen — per Mail an dortmund@derwesten.de!

* * *

Die schönsten Biergärten im Dortmunder Westen 
Sonnendeck (TU)

Im Sonnendeck auf dem TU-Campus sitzen fast nur Studenten und Uni-Mitarbeiter, aber ein Besuch lohnt sich trotzdem. Von der Bierbank über Liegestühle bis hin zum Sand gibt's hier alles. Snacks und Getränke muss man sich von drinnen holen. Betrieben wird das Sonnendeck vom Studentenwerk.

Adresse: Sonnendeck, Vogelpothsweg 74, 44227 Dortmund

Infos und Öffnungszeiten: www.stwdo.de

* * *

Janik's Seegarten (Wischlingen)

Direkt am Wischlinger See liegt Janik's Seegarten — eine Strandbar mit Sand, Liegestühlen, Holzterrasse und SB-Gastro. Bis 2012 hat Inhaber Erich Janik auch den Biergarten an der Galopprennbahn Wambel bewirtschaftet — aber jetzt konzentriert er sich auf den alten Standort im Revierpark Wischlingen.

Adresse: Janik's Seegarten, Höfkerstr. 12, 44149 Dortmund — office@buero-janik.de

Infos und Öffnungszeiten: www.janiks-seegarten.de

* * *

Pferdestall (Zeche Zollern)

Der Pferdestall hat es schon wegen der reizvollen Umgebung verdient, in dieser Aufzählung zu stehen. Immerhin liegt der kleine Biergarten in den Mauern der schönsten Zeche des Reviers — der Zeche Zollern. Das ist aber auch die Crux: Das Restaurant liegt hinter dem Museums-Tor. Wer hin will, muss Eintritt zahlen oder vorher reservieren (dann kostet's nur 1 Euro). Aber eine Zechen-Führung lohnt sich allemal.

Adresse: Restaurant Pferdestall, Grubenweg 5, 44388 Dortmund — Telefon 0231/6903236

Infos und Öffnungszeiten: www.pferdestallwim.de

* * *

Eisenbarth (Lüdo)

TOP! Der Eisenbarth-Biergarten ist nicht nur weitläufig und schön schattig — er liegt auch direkt am Park. Aus dem Volksgarten Lütgendortmund führt sogar ein kleines Tor direkt in den Außenbereich. An Gut-Wetter-Freitagen riecht man das sofort: Dann wird draußen gegrillt.

Adresse: Eisenbarth-Gastronomie, Volksgartenstr. 6, 44388 Dortmund — Telefon 0231/964 550

Infos und Öffnungszeiten: www.eisenbarth-gastronomie.de

* * *

Tante Amanda (Westerfilde)

TOP! Der Klassiker unter den Biergärten in Dortmund: Der Außenbereich des Tante Amanda ist riesengroß und wunderschön gelegen. Das Fachwerkhaus war mal ein Bauernhof — der erste mit Gartenwirtschaft in der Gegend. Dank großem Spielplatz und Tisch-Minigolf sind auch Kinder bestens bespaßt. Auch Events wie das Geierabend-Open-Air finden hier statt.

Adresse: Tante Amanda, Mosselde 149, 44357 Dortmund — Telefon: 0231/37 22 30

Infos und Öffnungszeiten: www.tante-amanda.de

* * *

Haben wir einen besonders schönen, gemütlichen oder großen Biergarten im Dortmunder Westen vergessen? Lasst es uns wissen — per Mail an dortmund@derwesten.de!

* * *

Die schönsten Biergärten im Dortmunder Osten 
Altes Gasthaus Grube (Wambel)

TOP! Kaum zu glauben, dass sich hier ein gemütlicher Biergarten versteckt — immerhin liegt das Alte Gasthaus Grube direkt am ungemütlichen Hellweg. Aber im geschützten Hinterhof des traditionsreichen Fachwerkhauses kann man wunderbar unter alten Bäumen sitzen.

Adresse: Altes Gasthaus Grube, Wambeler Hellweg 131, 44143 Dortmund — Telefon 0231/59 730 4

Infos und Öffnungszeiten: www.altes-gasthaus-grube.de

* * *

Zum Bürgerkrug (Asseln)

In einer Nebenstraße des Asselner Hellwegs versteckt sich der Biergarten des Bürgerkrugs. Ein Blick in die Speisekarte sagt schon alles: Hier geht's deftig und gutbürgerlich zu! Geschützt durch eine alte Gartenmauer kann man das Essen hier aber auch wunderbar genießen.

Adresse: Zum Bürgerkrug, Am Hagedorn 24, Dortmund — Telefon 0231/27 95 91

Infos und Öffnungszeiten: www.zum-buergerkrug.de

* * *

Rennbahn (Wambel)

Derzeit gibt es noch keinen neuen Pächter für den Biergarten an der Galopprennbahn in Wambel. Erich Janik, der den Betrieb bis Sommer 2012 gepachtet hatte, konzentriert sich seit diesem Jahr auf "Janik's Seegarten" im Revierpark Wischlingen.

* * *

Haben wir einen besonders schönen, gemütlichen oder großen Biergarten im Dortmunder Osten vergessen? Lasst es uns wissen — per Mail an dortmund@derwesten.de!

* * *

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (9) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik