Open-Air-Wochenende

Clueso kommt 2018 in den Dortmunder Westfalenpark

Clueso feiert 2018 mit seinen Fans bei einem Open-Air-Konzert im Westfalenpark.

Foto: Veranstalter

Clueso feiert 2018 mit seinen Fans bei einem Open-Air-Konzert im Westfalenpark. Foto: Veranstalter

Dortmund.  Das Open-Air-Konzertwochenende im Westfalenpark geht 2018 in die nächste Runde. Am Sonntag wird der Pop-Sänger in Dortmund auftreten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es ist eines der beliebtesten Veranstaltungswochenenden im Westfalenpark: Die drei Open-Air-Konzerte Anfang September gehen 2018 in die nächste Runde. Am 7., 8. und 9. September (Freitag bis Sonntag) tritt jeweils eine Band oder ein Musiker auf der Festwiese im Park auf. Seit Montag steht der erste Name fest: Pop-Sänger Clueso ist am 9. September zu Gast.

Clueso heimste viele Preise ein

Der 37-Jährige ist mit Liedern wie „Cello“, „Achterbahn“, „Chicago“ und „Neuanfang“ bekannt geworden. Sechs Mal ist er mit dem Preis Einslive-Krone ausgezeichnet worden, seine letzten beiden Alben erreichten Platz eins in den Charts und Gold-Status. Im neuen Jahr geht’s nach fast ausschließlich ausverkauften Konzerten in 2017 erneut auf Tour für den Sänger aus Erfurt.

Welche Künstler an den anderen beiden Tagen zum Open-Air-Wochenende in den Westfalenpark kommen, will die veranstaltende Konzertagentur Live Modus in den kommenden Wochen bekannt geben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik