Feuerwehr

Brennender Wäschewagen: Großeinsatz an Dortmunder Klinik

Großeinsatz für die Dortmunder Feuerwehr am frühen Donnerstagabend: Feueralarm in der Unfallklinik Nord!

Großeinsatz für die Dortmunder Feuerwehr am frühen Donnerstagabend: Feueralarm in der Unfallklinik Nord!

Foto: Jörg SchimmeL

75 Einsatzkräfte der Dortmunder Feuerwehr sind am Donnerstagabend zur Unfallklinik Nord ausgerückt. Das Feuer war schnell gelöscht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Großeinsatz für die Dortmunder Feuerwehr am frühen Donnerstagabend: Feueralarm in der Unfallklinik Nord! Drei Löschzüge der Berufsfeuerwehr und weitere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr rückten umgehend aus.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest: Ein Wäschewagen in einem Wäscheraum war in Brand geraten. Der Raum war stark verraucht, der Brand selbst aber relativ schnell gelöscht. Anschließend setzte die Feuerwehr Hochleistungslüfter ein, um den Rauch loszuwerden.

Eine Person wurde laut einem Feuerwehrsprecher vom Rettungsdienst betreut. Vermutlich hatte sie Rauchgase eingeatmet. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben