Gastronomie

Spatenstich für Restaurant „ZeLoh“ in Lohberg ist im Juli

Ute und Andreas Magedanz wollen ihr Restaurant „ZeLoh“ direkt neben dem Förderturm der ehemaligen Zeche Dinslaken-Lohberg eröffnen.

Ute und Andreas Magedanz wollen ihr Restaurant „ZeLoh“ direkt neben dem Förderturm der ehemaligen Zeche Dinslaken-Lohberg eröffnen.

Foto: Heiko Kempken / Heiko Kempken / FUNKE Foto Services

Dinslaken.   Die Planungen für „ZeLoh“, das angedachte Restaurant auf dem Zechengelände, schreiten voran: Am Donnerstag, 4. Juli, soll Spatenstich sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Planungen für „ZeLoh“, das angedachte Restaurant auf dem Zechengelände in Lohberg, schreiten voran: Am Donnerstag, 4. Juli, soll der erste symbolische Spatenstich auf dem Gelände im Beisein von Bürgermeister Dr. Michael Heidinger erfolgen.

Wie berichtet, wollen die Gastronomen Ute und Andreas Magedanz direkt neben dem Förderturm ein Restaurant eröffnen, in dem es Deutsche Küche mit einem „modernen, hippen Twist“ geben soll. Die Eröffnung haben die beiden Gastronomen für Herbst geplant.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben