UNFALL

Radfahrer auf der Frankfurter Straße Voerde schwer verletzt

Bei einem Unfall in Voerde wurde ein Radfahrer schwer verletzt. (Symbolbild)

Bei einem Unfall in Voerde wurde ein Radfahrer schwer verletzt. (Symbolbild)

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Voerde  Die Polizei hat noch Fragen zu dem Unfall am Sonntagnachmittag in Voerde und bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Unfall, bei dem ein 65-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde.

Am Sonntag, 15.10 Uhr, wollte ein 56-jähriger Autofahrer aus Wesel von der Bahnhofstraße nach rechts in die Frankfurter Straße abbiegen.

Die Fahrtrichtung des Radfahrers konnte nicht geklärt werden

Dabei stieß er mit dem 65-jährigen Radfahrer aus Voerde zusammen. Der Radfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, in dem er stationär behandelt wird. Weil die Fahrtrichtung des Radfahrers nicht geklärt werden konnte, bittet das Verkehrskommissariat Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich bei der Polizei in Voerde unter Tel. 02855 / 9638-0 zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben