Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl am Berufskolleg

Castrop-rauxel.  Rund 250 Schüler hatten am Montag, sechs Tage vor der Wahl, Gelegenheit, sich am Berufskolleg Castrop-Rauxel über die Standpunkte der Direktkandidaten und der Parteien ein Bild zu machen. Allerdings nur zu 3,5 von 6 Parteien, die hier mit Direktkandidaten antreten: Denn während die Linke und die AfD nicht erschienen, ohne sich beim Moderator abzumelden, war von der FDP nicht die Kandidatin Anne Krüger selbst, sondern Ersatzmann Tristan Zielinksi dabei. Das sind die Bilder der Diskussion.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Facebook
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben