Corona-Fall

Zwei Dutzend Schüler stehen in Bottrop unter Quarantäne

Der Schulunterricht kann fortgesetzt werden.

Der Schulunterricht kann fortgesetzt werden.

Foto: Markus Weissenfels / FUNKE Foto Services

An der Bottroper Marie-Curie-Realschule sind zwei Schülerinnen an Corona erkrankt. In der Folge stehen 24 Jugendliche unter Quarantäne

Zwei Schülerinnen der Marie-Curie-Realschule sind nach Mitteilung der Stadtverwaltung positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Für mehrere Mitschüler wurde eine zweiwöchige Quarantäne-Anordnung erlassen.

Über die sozialen Netzwerke wurden die Schüler und ihre Eltern informiert. Zunächst wurden 16 Jungen und Mädchen erreicht, weitere acht werden am Freitag, 25. September, aus dem Unterricht genommen. Lehrer sind von der Quarantäne nicht betroffen, der reguläre Schulbetrieb geht daher weiter.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben