Verkehrsunfall

Vollbremsung: Motorradfahrer stürzt und wird leicht verletzt

Einen Unfall mit einem Motorradfahrer meldet die Polizei für Bottrop (Symbolbild).

Einen Unfall mit einem Motorradfahrer meldet die Polizei für Bottrop (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch / dpa

Bottrop.  Ein Motorradfahrer macht in Bottrop eine Vollbremsung, weil ein entgegenkommender Autofahrer abbiegen will. Dadurch stürzt der Biker.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Unfall in Batenbrock ist am Mittwoch, kurz nach 13 Uhr, ein Motorradfahrer (52) leicht verletzt worden.

Auf der Gabelsberger Straße musste der Biker aus Recklinghausen laut Polizei stark bremsen, weil das entgegenkommende Auto eines Dinslakeners (49) nach links abbiegen wollte. Durch die Vollbremsung kam der Recklinghäuser zu Fall und wurde leicht verletzt.

Sein Motorrad musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 1500 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben