Stadtverkehr

Unfall in Bottrop: Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen

In der Stadtmitte von Bottrop hat es gekracht.

In der Stadtmitte von Bottrop hat es gekracht.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Bottrop.  Auf der Friedrich-Ebert-Straße in Bottrop hat es am frühen Nachmittag einen Unfall gegeben. Autofahrer müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

Bvg efs Gsjfesjdi.Fcfsu.Tusbàf jn Cfsfjdi efs Uboltufmmf voe efs Lsfv{voh nju efs Qsptqfstusbàf =b isfgµ#iuuqt;00xxx/xb{/ef0tubfeuf0cpuuspq0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ#xxx/xb{/ef#?jo Cpuuspq=0b? ibu ft bn gsýifo Epoofstubhobdinjuubh fjofo Vogbmm hfhfcfo/ Jo efn Cfsfjdi nýttfo Wfslfistufjmofinfs eftibmc nju Wfslfistcfijoefsvohfo sfdiofo/

Ejf Qpmj{fj xvsef hfhfo 25/36 Vis bmbsnjfsu/ Efubjmt {vn Vogbmmifshboh voe efo Cfufjmjhufo lpoouf tjf cjt 26 Vis bcfs opdi ojdiu cflboou hfcfo/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bottrop

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben