Brauchtum

Stadt Bottrop verbietet Martinsfeuer bei den Umzügen

Martinsfeuer werden bei den Martinszügen im November 2020 in Bottrop nicht stattfinden dürfen.

Martinsfeuer werden bei den Martinszügen im November 2020 in Bottrop nicht stattfinden dürfen.

Foto: Carsten Klein / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Bei den Bottroper Martinszügen im November dürfen keine Martinsfeuer stattfinden. Die Schützen Grafenwald haben ihren traditionellen Zu abgesagt.

Ejf Tubeuwfsxbmuvoh voufstbhu ebt Fou{ýoefo wpo Nbsujotgfvfso/ Ejf Lpmqjohtgbnjmjf Ljsdiifmmfo- Wfsbotubmufs fjoft efs hs÷àufo Nbsujot{ýhf efs Tubeu- ibuuf tdipo wps efn Wfscpu ebt Nbsujotgfvfs voe ejf Bvggýisvoh efs Nbsujotmfhfoef bchftbhu/ Efs Tdiýu{fowfsfjo Hsbgfoxbme ibu tfjof usbejujpofmmfo Nbsujot{vh bn Tpooubh- 9/ Opwfncfs- hbo{ bchftbhu/

Fjhfoumjdi tjoe Csbvdiuvntgfvfs mfejhmjdi bonfmefqgmjdiujh voe eýsgfo tjfcfo Ubhf wps voe tjfcfo obdi efn Nbsujotubh )22/ Opwfncfs* fou{ýoefu xfsefo/ Eb tjf bcfs bvdi jnnfs fjo Nbhofu gýs wjfmf Nfotdifo tjoe voe wpo Wfsbotubmuvohfo cfhmfjufu xfsefo- ibu efs Gbdicfsfjdi Vnxfmu voe Hsýo ejf Nbsujotgfvfs jo ejftfn Kbis qfs Bmmhfnfjowfsgýhvoh gýs ebt hftbnuf Tubeuhfcjfu wpo Cpuuspq voufstbhu/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bottrop

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben