Corona

Stadt Bottrop darf jetzt doch 12- bis 15-Jährige impfen

Lesedauer: 2 Minuten
Der Impfbus der Stadt Bottrop steht am Samstag, 31. Juli, erneut am Movie Park und impft Personen ab 12 Jahren.

Der Impfbus der Stadt Bottrop steht am Samstag, 31. Juli, erneut am Movie Park und impft Personen ab 12 Jahren.

Foto: Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Die Stadt darf jetzt doch 12- bis 15-Jährige impfen und macht nächste Woche Angebote. Das Bottroper Impfzentrum schließt tageweise.

Die schon vor zwei Wochen geplante Aktion „Impfung von 12- bis 15-Jährigen“ darf nun doch durchgeführt werden. Das Gesundheitsministerium hat das in einem neuen Erlass jetzt zugelassen. Hierzu können alle impfwilligen Kinder mit, Achtung: beiden sorgeberechtigten Eltern am Mittwoch, 28. Juli, von 14 bis 19.30 Uhr sowie am Samstag, 31. Juli, von 8 bis 16 Uhr ohne Terminvereinbarung ins Impfzentrum Bottrop kommen. In dieser Zeit wird der ehemalige Chefarzt der Kinder-und Jugendklinik des Marienhospitals, Dr. Martin Günther, für eine ausführliche Beratung und Aufklärung vor Ort sein.

Sorgerechtsnachweis mitbringen

Alleinerziehende sollten einen Nachweis über das alleinige Sorgerecht mitbringen. Die Einwilligung eines ortsabwesenden Sorgeberechtigten kann durch die Unterschrift im Einwilligungsbogen vorher bestätigt werden. Dieses Formular kann im Internet unter www.bottrop.de/coronavirus ausgedruckt werden. Ebenfalls kann dort der Aufklärungsbogen eingesehen werden.

Im Anschluss an die Impfung am 31. Juli wird ab 17 Uhr wieder mit dem mobilen Impfbus im Movie Park Bottrop geimpft. Auch dort steht der Kinder-und Jugendarzt Martin Günther für eine Impfung von Personen ab 12 Jahren sowie für alle Erwachsenen zur Verfügung.

Impfzentrum tageweise geschlossen

Das Impfzentrum Bottrop ist in den kommenden zwei Wochen wie folgt geöffnet: Montag (26. Juli) und Dienstag (27. Juli) geschlossen, Mittwoch (28. Juli) von 8 bis 20 Uhr geöffnet, Donnererstag (29. Juli) geschlossen, Freitag (30. Juli) von 8 bis 20 Uhr und Samstag (31. Juli ) von 8 bis 20 Uhr geöffnet, Sonntag (1. August ) geschlossen. Montag bis Mittwoch (2. bis 4. August ) von 8 bis 20 Uhr geöffnet, Donnerstag (5. August) von 8 bis 14 Uhr geöffnet, Freitag bis Sonntag (6. bis 8. August) geschlossen. An allen Öffnungstagen kann jede impfwillige Bürgerin und jeder impfwillige Bürger ohne Termin vorbeikommen. Kurzfristige Änderungen sind allerdings möglich, warnt die Impfzentrumsleitung.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bottrop

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben