Verkehr

Rohrbruch auf Essener Straße behindert Verkehr in Bottrop

Der SB 16 könnte wegen des Rohrbruchs auf der Essener Straße Verspätungen haben, warnt die Vestische.

Der SB 16 könnte wegen des Rohrbruchs auf der Essener Straße Verspätungen haben, warnt die Vestische.

Foto: Heinrich Jung / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Wegen eines Rohrbruchs auf der Essener Straße kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die Vestische warnt, dass sich Busse der Linie  SB 16 verspäten.

Die Essener Straße ist wegen eines Wasserrohrbruchs in Fahrtrichtung Essen nur einspurig befahrbar. Das teilt die Vestische mit. Kunden müssten deshalb auch mit Verspätungen auf der Linie SB 16 rechnen.

In Essen entfallen wegen der Verkehrsbehinderungen vorerst die Haltestellen „Rathaus Essen“, „Hollestraße“ und „Essen Hbf“. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen, lieber die U-Bahn zu nutzen.

Täglich wissen, was in Bottrop passiert: Hier kostenlos für den WAZ-Bottrop-Newsletter anmelden!

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben