Redemptoristen: Was bisher geschah

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sommer 2018: Eine Gruppe von 15 Redemptoristen aus dem Ausbildungshaus in Jogkarta besucht das Jugendkloster.

13. Dezember 2018: Die Partnerschaft wird offiziell beschlossen. Pater Aloys Daniel, der Provinzvikar von St. Clemens, der Provinzial von Indonesien und der Rektor des Ausbildungshauses unterzeichnen die Vereinbarung.

1. März 2019: Der erste Student aus Indonesien tritt seinen Freiwilligendienst an. Anderthalb Jahre will er im Jugendkloster leben und arbeiten.

1. April 2019: Frances Da Cunha wechselt von der indonesischen Redemptoristenprovinz zu St. Clemens. Er ist inzwischen stellvertretender Superior im Jugend kloster.

April 2019: Eine Gruppe aus Kirchhellen reist nach Indonesien, um den nächsten Besuch in Kirchhellen vorzubereiten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben