Verkehrsunfall

Radfahrer kollidieren in Bottrop auf dem Fahrradweg

Auf einem Radweg sind in Bottrop zwei Fahrradfahrer zusammengestoßen. (Symbolbild).

Auf einem Radweg sind in Bottrop zwei Fahrradfahrer zusammengestoßen. (Symbolbild).

Foto: Olaf Fuhrmann / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Zwei Fahrradfahrer aus Bottrop sind auf dem Radweg der Hans-Böckler-Straße zusammengestoßen. Einer von ihnen erlitt leichte Verletzungen.

Bei einem Fahrradunfall in Bottrop ist am Mittwochabend ein Bottroper (26) leicht verletzt worden.

Der 26-Jährige war gegen 21 Uhr auf dem Radweg der Hans-Böckler-Straße in Richtung Fuhlenbrock unterwegs. Kurz nach der Einmündung Beisenstraße kam ihm ein 38-jähriger Fahrradfahrer entgegen. Zum Unfall kam es, weil der 38-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur abkam und dabei mit dem 26-Jährigen kollidierte.

Rettungskräfte brachten den 26-Jährigen ins Krankenhaus. Sachschaden ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei nicht entstanden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bottrop

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben