Polizeibericht

Radfahrer (7) bei Unfall auf der Beckheide leicht verletzt

Bei einem Unfall

Foto: Thomas Nitsche

Bei einem Unfall Foto: Thomas Nitsche

Bottrop.   Der junge Bottroper ist am Dienstagabend auf ein stehendes Auto aufgefahren und dann vom Rad gestürzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Leicht verletzt worden ist ein siebenjähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall am Dienstagabend. Wie die Polizei berichtet, war der Junge gegen 19 Uhr mit seinem Rad auf der Beckheide unterwegs. An der Einmündung zur Schild-Straße sah der Siebenjährige das stehende Auto eines Bottropers (50) zu spät und fuhr auf den Wagen auf. Dabei stürzte der Siebenjährige und wurde leicht verletzt.

Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik