Polizei

Polizei meldet 35.000 Euro Schaden durch Unfälle in Bottrop

Um insgesamt 15 Verkehrsunfälle musste sich die Polizei allein an diesem Wochenende in Bottrop kümmern. 

Um insgesamt 15 Verkehrsunfälle musste sich die Polizei allein an diesem Wochenende in Bottrop kümmern. 

Foto: Stefan Puchner / dpa

Insgesamt 15 Verkehrsunfälle hat es bis jetzt an diesem Wochenende gegeben, berichtet die Polizei. Erfreulich ist: Dabei wurde niemand verletzt.

Insgesamt 15 Verkehrsunfälle hat es am Wochenende bis jetzt in Bottrop gegeben. Das teilte die Polizei mit. Der Gesamtschaden belief sich dabei auf fast 35.000 Euro. Zu einem dieser Unfälle kam es zum Beispiel auf dem Windmühlenweg. Dort wurde in der Zeit von Freitag Abend bis Samstag mittag ein Auto beschädigt, das eine 48-jährige Bottroperin zum Parken abgestellt hatte. Unbekannte hatte den Wagen mit ihrem Auto ramponiert und waren davon gefahren. ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von rund 1500 Euro zu kümmern, berichtet die Polizei.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben