Kripo-Einsatz

Polizei findet zwei Tote in einer Garage in Bottrop

Kripobeamte untersuchen nach dem Leichenfund den Garagenhof in Bottrop.

Kripobeamte untersuchen nach dem Leichenfund den Garagenhof in Bottrop.

Foto: JL

Bottrop.   Es handelt sich um eine seit Donnerstag vermisste Frau (44) aus Bergamen und einen Bottroper (39). Hinweise deuten auf ein Unglück hin.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Leichenfund am Altenheim Rottmannsmühle in Bottrop: Polizisten haben in einem Garagenhof zwischen Karl-Englert- und Gildestraße am Dienstagvormittag einen 39-jährigen Bottroper und eine 44-jährige Frau aus Bergkamen tot in einem Auto in einer Garage entdeckt. Womöglich sind die beiden schon vor Tagen gestorben.

Die Polizei hat nach eigenen Angaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tod der Beiden. Mittlerweile verdichten sich Hinweise, dass es sich um ein tragisches Unglück gehandelt hat. Die 44-Jährige, Mutter zweier Kinder, war am Abend des Donnerstages gegen 23 Uhr zuletzt beim Verlassen der Wohnung einer Freundin in Bergkamen gesehen worden. Danach fehlten von ihr und ihrem schwarzen Kleinwagen jede Spur.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik