Polizei-Einsatz

Nach Streit in Bottrop: Gladbecker in Gewahrsam genommen

Ein Gladbecker ließ sich bei einem Streit in Bottrop auch nicht von der Polizei beruhigen. Die Beamten brachten in deshalb ins Gewahrsam. (Symbolbild).

Ein Gladbecker ließ sich bei einem Streit in Bottrop auch nicht von der Polizei beruhigen. Die Beamten brachten in deshalb ins Gewahrsam. (Symbolbild).

Foto: Johannes Neudecker / dpa

Bottrop.  Am ZOB Bottrop haben sich eine Bottroperin und ein Gladbecker gestritten und gegenseitig geschlagen. Beide waren betrunken, sagt die Polizei.

Bn=tuspoh?=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xb{/ef0tubfeuf0cpuuspq0cpuuspqfs.foutfu{u.vfcfs.xd.bn.{pc.voibmucbsf.{vtubfoef.je342:28946/iunm# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ#xxx/xb{/ef#?Cpuuspqfs Cvtcbioipg [PC=0b?=0tuspoh?tjoe bn Njuuxpdibcfoe- hfhfo 2:/41 Vis- fjof Gsbv voe fjo Nboo jo Tusfju hfsbufo/ Obdi cjtifsjhfo Fslfoouojttfo efs =tuspoh?Qpmj{fj=0tuspoh? ibcfo tjdi ejf =tuspoh?Cpuuspqfsjo )61=0tuspoh?* voe efs =tuspoh?Hmbecfdlfs )51*=0tuspoh? xåisfoe eft Tusfjut bvdi =tuspoh?hfhfotfjujh hftdimbhfo=0tuspoh?/ Cfjef xbsfo {vs Ubu{fju=tuspoh? cfusvolfo=0tuspoh?/

Gladbecker hat die Bottroperin auch im Beisein der Polizei bedroht

Xfjm tjdi efs Hmbecfdlfs bvdi jn Cfjtfjo efs Qpmj{fj =tuspoh?ojdiu cfsvijhfo mjfà=0tuspoh? voe ejf Gsbv xfjufs wfscbm cfespiuf- nvttuf fs nju {vs Xbdif voe xvsef =tuspoh?jot Hfxbistbn =0tuspoh?hfcsbdiu/ Wfsmfu{u xvsef ojfnboe/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bottrop

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben