Spendenaktion

Schulzentrum sammelt Geld für den Schulhof

Der Schulhof der drei Schulen am Kirchhellener  Ring soll schöner werden. Dafür startet eine Spendenaktion.

Der Schulhof der drei Schulen am Kirchhellener Ring soll schöner werden. Dafür startet eine Spendenaktion.

Foto: ans Blossey / www.blossey.eu

Kirchhellen.  Der Schulhof des neuen Schulzentrums soll schöner werden. Deshalb hat der Förderverein des Gymnasiums eine Spendenaktion gestartet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der gemeinsame Schulhof von Gymnasium, Haupt- und Sekundarschule am Kirchhellener Ring soll schöner werden. Bezirksvertretung, Verwaltung und der Verein Philipp Neri haben schon Unterstützung angekündigt. Aber die Schulen wollen auch selbst einen Beitrag leisten. Deshalb hat der Förderverein des Vestischen auf der Spendensammler-Plattform der Vereinten Volksbank eine Sammlung gestartet.

Die für den Start der Sammelaktion notwendige Zahl der Fans hatte das Projekt am Dienstagmittag erreicht, meldet die Volksbank. Also kann die Spendensammlung starten. 4000 Euro wollen die Schulen für Elemente einer Stufen-Sitzgruppe zusammen bekommen. Für jede zugesagte Spende ab fünf Euro schießt die Volksbank zehn Euro aus ihrem eigenen Spendentopf zu. Dieses Geld fließt auch, wenn das Ziel der Spendensammlung nicht erreicht werden sollte.

Die Sammelaktion läuft bis Anfang Dezember. Die Aufwertung des Schulhofes kommt in erster Linie den Schülern zugute, aber nicht nur ihnen. Nach Einschätzung nicht nur des Fördervereins fehlt es in Kirchhellen an Orten, an denen sich Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit aufhalten können.

Das Projekt im Netz: https://vereinte-volksbank.viele-schaffen-mehr.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben