Unfälle

Gebäudereiniger stürzt am Pferdemarkt ab: Schwer verletzt

  Der Rettungshubschrauber landete im Ehrenpark.

  Der Rettungshubschrauber landete im Ehrenpark.

Foto: Feuerwehr Bottrop

Bottrop.   Sturz aus sechs Metern Höhe von einem Gebäude am Bottroper Pferdemarkt. Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine Spezialklinik.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Spektakulärer Sturz mitten in der Innenstadt: Bei Reinigungsarbeiten an einem Gebäude am Pferdemarkt ist ein Arbeiter am Samstag abgestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Nach Angaben der Feuerwehr wurde sie gegen 10.50 Uhr zu dem Einsatz am Pferdemarkt gerufen. Der Mitarbeiter einer Gebäudereinigungsfirma war beim Fensterputzen aus etwa sechs Metern Höhe abgestürzt.

Der Verletzte wurde zunächst in einem Rettungswagen behandelt. Die Feuerwehr forderte einen Rettungshubschrauber an, der im Ehrenpark landete. Der Hubschrauber flog den Verletzten zur weiteren Behandlung in eine Spezialklinik.

Zu gleicher Zeit haben an der Fassade der Sparkasse arbeiten mit einem Hubfahrzeug stattgefunden. Dort aus bringt man derzeit große, künstlerisch gestaltete Banner an - ein Projekt zum Bottroper Stadtjubiläum.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben