Feuerwehreinsatz

Feuerwehr Bottrop löscht Dachstuhlbrand an Nathrathstraße

Zu einem Einsatz an der Nathrathstraße rückte die Feuerwehr Bottrop am späteren Sonntagabend aus (Symbolbild).

Zu einem Einsatz an der Nathrathstraße rückte die Feuerwehr Bottrop am späteren Sonntagabend aus (Symbolbild).

Foto: Marcel Kusch / dpa

Bottrop.  Gegen 21.30 Uhr ist die Feuerwehr Bottrop am Sonntag ausgerückt, um den Brand eines Dachstuhls zu löschen. Keine einfache Aufgabe.

Zu einem Dachstuhlbrand ist die Feuerwehr Bottrop am Sonntag um 21.25 Uhr an die Nathrathstraße ausgerückt. Eine Person wurde vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben.

Komplizierte Nachlöscharbeiten für die Feuerwehr Bottrop

Die Nachlöscharbeiten nahmen einige Zeit in Anspruch, da laut Feuerwehr nur ein Teil der Dachfläche mit der Kraftfahrdrehleiter erreicht werden konnte. Die weitere Lokalisierung versteckter Glutnester wurde mit Hilfe von Leitern und einer Wärmebildkamera durchgeführt.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und zwei Freiwillige Feuerwehren aus dem Stadtgebiet. Eine weitere Freiwillige Feuerwehr wurde zu ihrem Gerätehaus gerufen, um den Grundschutz für das Stadtgebiet sicherzustellen. Die Ermittlung der Brandursache liegt in Händen der Polizei.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben