Verkehrsunfall

Fahrradfahrer kollidiert mit Pkw und verletzt sich leicht

Der Fahrradfahrer aus Bottrop erlitt bei dem Unfall auf der  Essener Straße zum Glück nur leichte Verletzungen.

Foto: Andreas Bartel

Der Fahrradfahrer aus Bottrop erlitt bei dem Unfall auf der Essener Straße zum Glück nur leichte Verletzungen. Foto: Andreas Bartel

Bottrop.   Der 30-jährige Bottroper war mit seinem Rad auf dem Radweg der Essener Straße unterwegs. Er wurde von einem Auto erfasst, das abbiegen wollte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Leichte Verletzungen erlitt ein 30-jähriger Bottroper bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Essener Straße.

Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer aus Essen erfasste den Bottroper, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Essener Straße unterwegs war, mit seinem Wagen. Der Pkw-Fahrer hatte gegen 15.50 Uhr mit seinem Auto von der Essener Straße nach rechts in die Lehmkuhler Straße abbiegen wollen. Dabei kam es zu der Kollision.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik