Kommunalwahl

Das sind die Mitglieder der Bezirksvertretung Bottrop-Mitte

Im Rathaus tagen die Bezirksvertreter regelmäßig.

Im Rathaus tagen die Bezirksvertreter regelmäßig.

Foto: Hans Blossey / www.blossey.eu

Bottrop.  15 Männer und Frauen bilden die Bezirksvertretung Bottrop-Mitte. Auch sie wurde am Wahlsonntag neu gewählt. Das sind die gewählten Vertreter.

Klaus Kalthoff kann hoffen, auch künftig in Mitte als Bezirksbürgermeister im Amt zu bleiben. Seine Partei, die SPD, stellt zumindest die Mehrheit in der neu gewählten Bezirksvertretung. Allerdings reicht es nicht zu eine absoluten Mehrheit, wie in der vergangenen Ratsperiode ist Kalthoff also erneut auf Unterstützer aus anderen Parteien angewiesen.

Die CDU ist erneut mit drei Vertretern in das Gremium eingezogen. Mit Daniel Schuster wurde auch ein FDP-Mitglied in die Bezirksvertretung gewählt. Nicht mehr vertreten ist dagegen die Linke. Dieter Polz schaffte den erneuten Einzug in die Bezirksvertretung nicht. Dafür gibt es nun zwei Grünen-Vertreter statt bisher einen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben