Polizei

Bottrop: Exhibitionist entblößt sich am Berliner Platz

Am Berliner Platz in Bottrop hat sich ein Mann vor zwei jungen Frauen entblößt.

Am Berliner Platz in Bottrop hat sich ein Mann vor zwei jungen Frauen entblößt.

Foto: Jörg Schimmel / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Ein 32-Jähriger hat sich am Berliner Platz in Bottrop vor zwei junge Frauen selbstbefriedigt. Er entblößte sich an der Bushaltestelle.

Die Polizei hat am späten Donnerstagabend einen Exhibitionisten in Bottrop erwischt. Gegen 23.15 Uhr informierten zwei 19-jährige Frauen aus Bottrop die Polizei und machten Angaben zu einem bis dahin unbekannten Mann, der am Berliner Platz sein Glied entblößte.

Polizei nimmt Exhibitionisten in Bottrop fest

Vorher hatte der Mann bei geschlossener Hose an seinem Glied gespielt, dann seine Hose ausgezogen und am entblößten Geschlechtsteil sich weiter selbstbefriedigt. Der Mann saß den Frauen an einer Bushaltestelle gegenüber.

Die Beamten griffen den Mann am Berliner Platz auf. Es handelt sich um einen 32-jährigen Bottroper. Er erhielt einen Platzverweis. Nun wird ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bottrop

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben