Auffahrunfall

Bottrop: Auto überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Patrick Schlos / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Eine Oberhausenerin verliert bei einer Kollision in Bottrop die Kontrolle über ihr Auto und überschlägt sich mehrfach. Sie wird schwer verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Autofahrerin (84) aus Oberhausen ist am Dienstag gegen 11.15 Uhr auf der Kirchhellener Straße auf das vor ihr fahrende Auto einer Bottroperin (30) aufgefahren. Die 84-Jährige verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern, überschlug sich mehrfach und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Bei dem Unfall wurden die 84-Jährige schwer und die 30-Jährige leicht verletzt. Beide wurden zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Kirchhellener Straße wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme und das Abschleppen der beteiligten Fahrzeuge gesperrt. Die Polizei gibt den Schaden mit 24.000 Euro an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben