Verkehrsunfall

Autofahrerin rammt Kradfahrer in Bottrop-Stadtmitte

Ein Kradfahrer wurde Freitagabend auf der Essener Straße von einer Autofahrerin aus Bottrop erfasst.

Ein Kradfahrer wurde Freitagabend auf der Essener Straße von einer Autofahrerin aus Bottrop erfasst.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Bottrop.  Beim Abbiegen auf der Essener Straße übersah eine Pkw-Fahrerin einen Mann auf einem Kleinkraftrad. Unfallschaden: 5000 Euro.

Eine 52-jährige Pkw-Fahrerin aus Bottrop fuhr am Freitagabend um 17.53 Uhr auf der Essener Straße in nordwestlicher Richtung. Als sie in die Zeppelinstraße abbiegen wollte, übersah sie einen ihr entgegen kommenden 35-jährigen Bottroper, der auf der Essener Straße mit einem Kleinkraftrad unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der 35-jährige leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben