Verkehrsunfall

Autofahrer aus Dorsten wird bei Unfall in Bottrop verletzt

Ein Dorstener ist bei einem Auffahrunfall in Bottrop leicht verletzt worden, meldet die Polizei (Symbolfoto).

Ein Dorstener ist bei einem Auffahrunfall in Bottrop leicht verletzt worden, meldet die Polizei (Symbolfoto).

Foto: Patrick Schlos / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Eine Bottroperin ist mit ihrem Wagen auf den Pkw eines Dorsteners aufgefahren. Dieser verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Bei einem Auffahrunfall in Bottrop ist ein Dorstener (46) am frühen Montagabend leicht verletzt worden. Außerdem entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

Eine Autofahrerin (49) aus Bottrop war um 18.45 Uhr auf den Wagen des Dorsteners aufgefahren. Der 46-Jährige hatte auf der Bottroper Straße verkehrsbedingt warten müssen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben